Druckansicht der Internetadresse:

FACULTY OF BIOLOGY, CHEMISTRY & EARTH SCIENCES

Biochemistry IV - Biophysical Chemistry - Prof. Dr. Janosch Hennig

Print page

News

Overview


„Preis der Stadt Bayreuth“ im Rahmen des President’s Dinner an Dr. Philipp Konrad Zuber verliehen

19.11.2021

Dr. Philipp Konrad Zuber erhält den Preis der Stadt Bayreuth für seine mit summa cum laude bewerteten Doktorarbeit mit dem Titel „Mechanistische Untersuchungen zur Regulation der bakteriellen Transkription durch NusG-Proteine“ (Arbeitsgruppe von Dr. Stefan Knauer am Lehrstuhl Biochemie IV – Biophysikalische Chemie). In seinem Promotionsprojekt beschäftigte sich Herr Zuber mit den molekularen Grundlagen der Regulation der bakteriellen Transkription durch sog. NusG-Proteine. Die Transkription ist der erste Teil der sog. Genexpression, einem Prozess der in allen Zellen essentiell ist und die Bildung von in der Erbinformation kodierten Genprodukten beschreibt. NusG-Proteine nehmen unter allen Regulatoren der Transkription eine Sonderstellung ein, da sie die einzige Klasse bilden, die in allen Domänen des Lebens vorkommt. Somit hat ihre Erforschung Relevanz für die Forschung sowohl an Bakterien als auch an Archaeen und Eukaryoten. Herr Zuber verwendete in seiner Arbeit integrative, multidisziplinäre Ansätze und kombinierte Methoden aus den Bereichen Molekularbiologie, Biochemie, Biophysik und Strukturbiologie, wobei ein Schwerpunkt auf der magnetischen Kernresonanz-, oder kurz NMR-, Spektroskopie lag. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Arbeit von Herrn Zuber nicht nur neue Einblicke für Forschende im Bereich der Transkription und Translation ergab, sondern auch für die Forschungsfelder der Struktur-Funktions-Beziehung von Proteinen und der Proteinfaltung im Allgemeinen von Bedeutung ist. Herr Zuber arbeitet seit August 2021 als Postdoktorand im Labor des Nobelpreisträgers für Chemie 2009 Dr. Venki Ramakrishnan am MRC Laboratory of Molecular Biology (Cambridge, UK).

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Contact